Aktuell

 Alfred Grünwald

Retrospektive, Galerie zur Matze und Alter Werkhof

Ausstellung: 17. September - 09. Oktober 2016

«Die herbe und heroische Walliser Landschaft wurde von «auswärtigen Malern» entdeckt. Namen wie Vallet, Bille, Chavaz oder Kokoschka, seien hier stellvertretend genannt. Grünwald bedeutete eine Wende. Sein Werk und in der Folge jenes seiner Künstlerfreunde fand immer grösseres Verständnis, drang bis zum Volk vor.» (Werner Kämpfen, Vorwort im Buch A. Grünwald 1976)

Öffnungszeiten der Galerie zur Matze:

Mittwoch bis Sonntag 15.00 bis 18.00 Uhr